www.kultbote.de
Konzerte
JoeBonamassa

Joe Bonamassa – Live in Concert 2019

Sein einzigartiger Triumphzug geht weiter. Im Mai 2019 kommt Joe Bonamassa wieder nach Deutschland, im Gepäck sein neues Studioalbum ‚Redemption‘, welches September 2018 erschien und auf Platz 3 der Deutschen Album Charts einstieg
.

Spaß und Leidenschaft, Professionalität und Visionen, dies alles bringt der Grammy-nominierte Superstar des zeitgenössischen Bluesrocks scheinbar mühelos unter einen Hut. Live in Concert sowie auf CD oder Vinyl begeistert Bonamassas charismatische Stimme, sein feuriges Gitarrenspiel und sein facettenreiches Songwriting. Im Mai 2019 kommt der New Yorker wieder nach Deutschland um sein neues Album live zu präsentieren.

Joe Bonamassas aktuelles Studioalbum ‚Redemption‘ konnte wie schon der Vorgänger ‚Blues Of Desperation‘ in Deutschland auf Platz 3 charten. Bereits 16. mal erreichte er die Spitze der Billboard Blues Charts, öfter als jeder andere Künstler vor ihm.

Seine Deutschland Tourneen gerieten in den letzten Jahren zu einem Triumphzug des Blues Rock. In Deutschland wurde Bonamassa bereits dreimal mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

Joe Bonamassa wird sich immer wieder neu erfinden, solo oder mit einem seiner zahllosen Nebenprojekte, und somit viele inspirieren, die nach ihm kommen werden. So lange wird er mit dem für ihn typischen Anzug und der Sonnenbrille weiterhin durch die Welt touren und sein Erbe als einer der größten Gitarristen unserer Zeit weiter ausbauen. Die Bühne ist der perfekte Ort, um auf sein Schaffen zurückzublicken.

JOE BONAMASSA LIVE IN CONCERT 2019 WIRD PRÄSENTIERT VON:
Guitar, jpc, MINT, Musix, Piranha, Rocks und Start

12.05. Hamburg – Barclaycard Arena
14.05. Düsseldorf – Mitsubishi Electric Halle
15.05. Baden Baden – Festspielhaus
17.05. Münster – Messehalle 1
18.05. Stuttgart – Porsche Arena
20.05. München – Olympiahalle.


Kris Barras. Foto: Andrew Knowles

Kris Barras. Foto: Andrew Knowles

RTB2019_Header+EarlyBird

ROCKIN’ THE BLUES – Das Blues Festival Ereignis 2019
Mit Walter Trout, Jonny Lang und der Kris Barras Band

Nach einem erfolgreichem Start 2018, kehrt die Rockin‘ The Blues Tour 2019 mit neuer unglaublicher Besetzung zurück. Dabei sind diesmal die Blues Rock Stars Walter Trout und Jonny Lang. Unterstützt werden sie noch vom britischen Newcomer Kris Barras. Die Tour wird diesmal durch Deutschland, Frankreich, Italien, die Niederlande und England führen. In Deutschland wird in Berlin, Köln, München, Frankfurt und Hamburg Station gemacht. Neben Auftritten aller drei Künstler wird es wieder am Ende jeden Abends eine Jam Session aller beteiligten Gitarristen geben.

In Bezug auf Rockin 'the Blues, kommentiert Mascot Label Group Inhaber Ed van Zijl: "Die erste Ausgabe des RTB Festivals in diesem Jahr war großartig und, was noch wichtiger ist, es hat gezeigt, dass es eine Zukunft hat! Die Unterstützung durch Medien und Fans war fantastisch, und hier kommt die zweite Ausgabe (2019) mit Jonny Lang, Walter Trout und dem neuen Talent Kris Barras. Wie versprochen haben wir mehr Shows und besuchen mehr Länder. Mit den kürzlichen Ergänzungen zu unserem Artist Roster sieht es so aus, als ob wir auf dem richtigen Weg sind, jedes Jahr ein Wanderfestival zu veranstalten."

Offizieller Tour Trailer: https://youtu.be/8JZJUGKmzBE. Offizielle Tourankündigung von Walter Trout: https://youtu.be/e7fOvbtCFBA.

ROCKIN‘ THE BLUES 2019 WIRD PRÄSENTIERT VON:
Bluesnews, Bowers & Wilkins, Eclipsed, Guitar, JPC, Kulturnews, Musix, Plattenladentipps, Rockland Music, Rocks, Piranha & Start

TERMINE
23.05.19 Berlin – Huxleys Neue Welt
25.05.19 Köln – Carlswerk Victoria
29.05.19 München – Backstage Werk
30.05.19 Frankfurt – Batschkapp
02.06.19 Hamburg – Markthalle

Tickets ab: 48,50 Euro
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr.

www.rockintheblues.com / www.mascotlabelgroup.com.

Walter Trout. Foto: Austin Hargave

Walter Trout. Foto: Austin Hargave

Jonny Lang. Foto: Daniella Hovsepian

Jonny Lang. Foto: Daniella Hovsepian

[Titelseite] [Kalender 2019] [Bücher] [Schmöker] [Musik] [Filme] [Spiele] [Veranstaltungen] [Konzerte] [Archive] [Datenschutz] [Impressum]